header_münchen2_.png

Oasentag am Tag der Diakonin

Starke Frauen – gestern und heute

„Feuer ist mein Wesen“ Katharina von Siena (1347 bis 1380)

Katharina von SienaAn ihrem Gedenktag nehmen wir Katharina von Siena besonders in den Blick. Wir setzen uns mit den historischen Hintergründen zum Diakonat der Frau auseinanderzusetzen und kommen über die aktuelle kirchenpolitische Position zum Diakonat der Frau ins Gespräch.

Seit Herbst 2016 hat Papst Franziskus eine paritätisch besetzte historische Kommission zur Prüfung des Diakonats der Frau eingesetzt. Vielleicht können wir erste Ergebnisse diskutieren?

Wir wollen Charismen und Fähigkeiten von Frauen sichtbar machen und auch selbst wieder entdecken bzw. wieder bewusst spüren, was in uns steckt an Berufungen, wo und wie wir uns in Kirche und Gesellschaft engagieren - also diakonisch handeln.

                                                                                                                           

Eine ausführliche Ausschreibung mit Workshops und Programm finden Sie unter
www.der-petersberg.de oder unter www.frauenseelsorge.de

Wann
So, 29.04.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr

Wo
KLVHS Petersberg | Petersberg 2 | 85253 Erdweg | Telefon: 08138/93130

Leitung
Anja Sedlmeier, Referentin der Frauenseelsorge im Erzbischöflichen Ordinariat München-Freising und Katharina Balle-Dörr, Referentin an der KLVHS Petersberg

Kosten
40€ Seminargebühr und 16,80€ für Ihre Verpflegung

Anmeldung
Hier können Sie sich direkt anmelden

 

Hier können Sie die Veranstaltung als pdf herunterladen

 

Führung durch den Bayerischen Landtag

Besichtigung mit anschließendem Gespräch

Maximilianeum Bildarchiv Bayerischer Landtag Rolf Poss WEB 2Sehen Sie sich auch immer wieder die Bilder des Bayerischen Landtages an und denken über Ihren Landtagsabgeordneten nach? Dann wird es Zeit, dass Sie einen echten Blick in das beeindruckende Gebäude werfen. Gehen Sie mit der kfd auf den Spuren der Demokratie durch das von Friedrich Bürklein erbaute imposante Gebäude. Nutzen Sie die Gelegenheit einen Blick in die Herzkammer der Demokratie zu werfen. Zu erfahren, wie das Gebäude entstanden ist, wie Demokratie funktioniert und mit dem einen oder anderen Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

Wann
Mi, 02. Mai 2018 | 10:30 Uhr

Teilnehmerinnen
Mind. 15, max. 50

Anmeldung
Bitte bis Fr, 13. April 2018 in der kfd-Geschäftsstelle

Kosten
Keine

Hier können Sie die Veranstaltung als pdf herunterladen

Bennofest 2018

Benno1Ein buntes Fest des Glaubens wartet auf Sie. Der Katholikenrat München lädt anlässlich des Schutzpatrons Hl. Benno wieder alle Verbände ein, sich auf dem Odeonsplatz, im Herzen der Landeshauptstadt München zu präsentieren.

 

Wie vielfältig und bunt die Kirche ist, erleben die Besucher jedes Jahr auf diesem eindrucksvollen Fest. Auch die kfd gestaltet Kirche im Rahmen des Bennofestes mit, getreu ihrem Motto: leidenschaftlich glauben und leben.

 

Hl. Benno.
Gemälde von Stefano Torelli, um 1750

 

Wann
Sa, 16. und So, 17. Juni 2018
12:00 bis 18:00 Uhr

Wo
Odeonsplatz, München


Hier können Sie die Veranstaltung als pdf herunterladen

Website Bennofest

Psalmen – Gebete für alle Lebenslagen

Bibel 6Glauben.Leben.Feiern. – Liturgische Kompetenz stärken

Sie sind oft Leiterin von Wortgottesfeiern, Marienandachten, Kreuzwegandachten, laden ein zu Wallfahrten oder gestalten den Weltgebetstag oder andere Gottesdienste? Trotz der vielen Anregungen durch „Die Mitarbeiterin“ fühlen Sie sich manchmal ratlos, wollen aber dennoch neue Impulse für Ihre Frauen setzen.

In diesem Jahr liegt unser Schwerpunkt auf den Psalmen - Gebete für alle Lebenslagen. Was können sie für mein Leben bedeuten? Was kann ich daraus machen? Wie kann ich sie in Gottesdiensten einsetzen?

Gemeinsam gehen wir diesen Fragen nach und finden unsere persönlichen Antworten darauf.

Wann
Mi, 13.06.2018 | 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo
Herberge, Am Herrgottseck 2 | München

Leitung
Elisabeth Rappl | Gemeindereferentin und geistliche Begleiterin der kfd

Kosten
10 €

Anmeldung
Bitte bis Do, 31.05.2018 in der kfd-Geschäftsstelle

 

Hier können Sie die Veranstaltung als pdf herunterladen

 

Stadtführung München

Auermühlbach web

Am Auermühlbach entlang vom Kolumbusplatz zum Tierpark 

Lernen Sie auf einem Spaziergang den Auermühlbach entlang von Münchens Kleinvenedig kennen und erfahren Sie mehr über die Bäckermühle unterhalb der Candidbrücke.

Die Gastwirtschaft „Siebenbrunn“ ist das Ziel der Führung und wer möchte, kann hier die Wanderung mit einer Brotzeit in netter Runde beschließen.

 

Wann

Mittwoch, 20.06.2018 | 10:30 bis 12:30 Uhr

Treffpunkt

Bushaltestelle Kolumbusplatz Nord

Zu erreichen mit dem Bus 52 (vom Marienplatz kommend) oder mit der U1 und U2 (vom Hauptbahnhof kommend) Ausgang C Kolumbusstraße/Entenbachstraße

Kosten

keine

Leitung

Margit Riemerschmid


Teilnehmerinnen

maximal 25 Personen / für alle Interessierten

Anmeldung

Bitte in der kfd-Geschäftsstelle bis spätestens Mittwoch, 6.06.2018

 

Hier können Sie die Veranstaltung als pdf herunterladen

© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND